Premium CBD Kosmetik für empfindliche Haut. Kostenloser Versand!
Warenkorb

Was ist CBD-Isolat? Und wie kommt es in unsere Produkte?

Gepostet von J'TANICALS Admin am
Was ist CBD-Isolat? Und wie kommt es in unsere Produkte?

In den letzten Jahren hat CBD in Konsumprodukten, wie Nahrungsergänzungsmitteln und neuerdings auch in Hautpflegeprodukten, viel an Popularität gewonnen. Gleichzeitig tauchen Fragen zu den Eigenschaften dieses Inhaltsstoffes auf und wie genau er aus der Hanfpflanze gewonnen wird. Wir klären sie für dich auf!

Wir bei J'TANICALS gewinnen unser CBD aus Hanfpflanzen höchster Qualität, die in den Schweizer Alpen angebaut werden.

Damit eine Pflanze als "Hanf" (im Gegensatz zu "Cannabis") eingestuft werden kann, muss sie von Natur aus weniger als 0,2% THC, den psychoaktiven Stoff der Hanfpflanze, enthalten. Wir verwenden für unsere Produkte das hochwertigste CBD-Isolat, das ausschließlich aus organischer Biomasse hergestellt wird und in Übereinstimmung mit der europäischen Kosmetikverordnung (EG 1223/2009) und unter Einhaltung der Guten Herstellungspraxis (“GMP - Good Manufacturing Practice”) hergestellt wird.

Was ist CBD-Isolat?

CBD-Isolat ist die reinste Form von CBD (Cannabidiol). Unser Isolat hat einen Reinheitsgrad von >99,5%, d.h. es enthält keine anderen Cannabinoide, insbesondere kein THC. Gemäß der europäischen Kosmetikverordnung ist CBD-Isolat derzeit die einzige gesetzlich zulässige Form, in der CBD in Kosmetika verwendet werden darf. Warum ist das so? Weil Hanfpflanzen von Natur aus geringe Mengen an THC enthalten und ohne einen sorgfältigen Isolierungsprozess nicht garantiert werden kann, dass das Endprodukt frei von THC ist. Die Verwendung von THC in Kosmetika ist nicht legal, da es unter das UN-Einheitsabkommen fällt. Anders als in Europa gibt es in den USA keine wirklichen Vorschriften darüber, welche Form von CBD zu verwenden ist. Vollspektrum- oder Breitspektrum-CBD-Extrakte dürfen in Europa rechtlich nicht in Hautpflegeprodukten verwendet werden.

Aus der Pflanze zum Produkt: wie wird unser CBD-Isolat extrahiert?

  1. Anpflanzen und Ernten der Hanfpflanze:

    Vor dem Einpflanzen der Pflanze muss der Boden vorbereitet und auf Herbizide getestet werden. Die Hanfpflanzen können sehr dicht beieinander gepflanzt werden. So wird weniger Land verbraucht und es kann trotzdem eine ertragreiche Ernte eingefahren werden. Das CBD, das in unseren Premium-Hautpflegeprodukten verwendet wird, wird aus Hanfpflanzen gewonnen, die in den Schweizer Alpen wachsen. Sie werden biologisch angebaut, was bedeutet, dass sie im Einklang mit der Natur wachsen, ohne synthetische Düngemittel, Pestizide, Herbizide oder andere Produkte zu verwenden, die das Gleichgewicht des Ökosystems stören. Hier findest du mehr Informationen über die Prüfung auf die Abwesenheit von Schwermetallen und Pestiziden jeder unserer Chargen. Nach der Ernte werden die Pflanzen zum Aushärten oder Lufttrocknen an einem gut belüfteten Ort gebracht. Der Trocknungsprozess dauert 3-4 Wochen. Nach dem Trocknen werden die Blüten für den Extraktionsprozess vorbereitet.

  2. Extraktion des CBD:

    Bei der Extraktion wird das CBD aus dem Pflanzenmaterial (der Hanfpflanze) herausgelöst, um es in eine Form umzuwandeln, die zur Einnahme oder zur topischen Anwendung verwendet werden kann. Es gibt verschiedene Extraktionsmethoden, wie z.B. die Ethanolextraktion oder die Ölextraktion. Bei J'TANICALS verwenden wir die CO2-Extraktionsmethode. Sie ist die effizienteste, sanfteste und umweltfreundlichste Methode, die es gibt. Mit dieser Methode gewährleisten wir die Reinheit des Rohmaterials, ohne die Qualität oder Sicherheit der Inhaltsstoffe zu beeinträchtigen.
    So funktioniert es:

  • CO2 durchläuft in gasförmigem Zustand eine Kammer, in der es unter hohem Druck und bei sehr niedrigen Temperaturen (-50°C) steht.

  • Während des Prozesses verwandelt sich das Gas in Flüssigkeit.

  • Anschließend durchströmt es eine Kammer mit dem Material der Hanfpflanze und löst die Membran der Pflanze auf, wodurch hohe Konzentrationen der Wirkstoffe aufgefangen werden.

  • Anschließend wird die Temperatur erhöht und der Druck gesenkt, so dass das Kohlendioxid wieder gasförmig wird und vom Extrakt getrennt wird.

  • Was übrig bleibt, ist hochkonzentriertes CBD

J'TANICALS Produktion

Entwicklung unserer hochwertigen CBD-Hautpflegeprodukte

Sobald unser CBD in seiner reinsten Form aus der Pflanze extrahiert ist, kombiniert unser Produktionspartner es mit anderen unglaublichen pflanzlichen Stoffen wie Bakuchiol, Süßholzwurzel, Aloe Vera, Brokkoli, Zitrusfrüchten, Meereselektrolyten, Probiotika, Lupine und Squalan aus Olivenöl, um unsere drei hochinnovativen und wirksamen Hautpflegeprodukte herzustellen: Floral Collagen Magic, Probiotic Safeguard und der Deep Sea Rebalancer. Alle ausgewählten Inhaltsstoffe der J'TANICALS Pflegeserie haben ihre eigene, ganz spezielle Wirkung auf die Haut. Doch CBD ist aufgrund seiner einzigartigen Wirkung unser Superstar in allen Produkten. Erfahre mehr darüber, wie CBD auf der Haut wirkt.

Der gesamte Prozess der Herstellung hochwertiger CBD-Hautpflegeprodukte erfordert mehrere Schritte, aber eine direkte und klare Lieferkette trägt dazu bei, ein erstklassiges Endprodukt herzustellen. Marken, die ihre Produktionsmethoden transparent machen und ihre Produkte stets von Dritten testen lassen, wie wir es tun, sind in der Regel die Marken, die die besten Produkte auf dem Markt anbieten. Die CBD-Industrie blickt auf eine lange Geschichte zurück, aber in den letzten Jahren hat der technologische Fortschritt den Weg für bessere Produkte geebnet, insbesondere in der Hautpflegebranche. Bessere Produktionsmethoden und kontinuierliche Innovationen zu Extraktionsformen bedeuten, dass CBD-Hautpflegeprodukte in die Hände von immer mehr Verbrauchern gelangen können und die Kraft dieser Superpflanze Einzug in das Leben vieler Menschen erhält

Entdecke unsere Premium CBD Hautpflege

Reinige, verjünge und schütze deine Haut auf völlig neue Weise